Wir sind hier, um Himmel und Erde in uns zu verbinden.

Gewahrsein ist der Himmel, das Erleben des Selbst, der Lebendigkeit in uns, die mit allen Wesen, der Natur und dem Leben selbst verbunden ist.

 

Es gibt einen Weg in das Gewahrsein: durch das Tor des Körpers, durch das Denken, Fühlen und Spüren hindurch in die Ebene, die dahinter liegt, die alles verbindet.

2018-04 Christoph Steinbach - Wiese am Brienzersee

 

Erde ist Boden unter unseren Füßen. Gewahrsein ist innerer Halt in allen Lagen des Lebens.


Willkommen auf meinen Seiten!

 

->  Leben  ->  Praxis  ->  Werk