Christoph Steinbach - lila Baumblüte vor Forsythie 8, 04.2018

Der Himmel ist die Welt, in der die Seelen verbunden fließen.

Die Hölle ist der Raum, in dem vor allem Geld, geschriebene Vereinbarungen, deren Einhaltung und das Behaupen des eigenen Raumes zählen.

Der Himmel ist, im Zusammenhang allen Geschehens zu leben.

Die Hölle ist, in Schuldzuweisungen an andere und sich selbst zu denken.

Das Leben mit offenem Herzen ist der Himmel.

Das Leben in den Räumen des Denkens ist die Hölle.

<- Leben

-> Praxis