Petra Bosshard-Zwerenz - Erde und Salamander, Foto 05.2018

Liebe Leserin, lieber Leser

 

Woher nimmst du deinen nächsten Schritt?

 

Ich kann hier nur von den meinen berichten, kann nur schreiben, wie ich die innere und äußere Welt heute sehe.

 

In der Alten Zeit haben wir uns in den Räumen des Denkens eingerichtet und es ist ein tiefer Schritt, diese Räume wieder zu verlassen. Es ist im Eingebundensein in die Welt eine Kunst, vollständig zu erleben, die feinen Eindrücke der Sinne aufzunehmen, den Körper zu empfinden, zu fühlen, die Gedanken zu hören und zu sehen, zu spüren, den Ort der eigenen Aufmerksamkeit zu bemerken, die Weite des eigenen Bewusstseins, die Weite des eigenen Feldes, die eigene Präsenz, das wahre Sein. Viele glauben, spirituell zu sein, und gehen doch nur durch Räumen des Denkens.

 

Falls du etwas erproben möchtest: Höre und sieh die Gedanken in dir, wie du auch den Postwagen hörst und siehst, wenn er kommt und geht. Was ist in dem Gedanken drin, den du gerade erhältst? :-)

 

Wer aus den Räumen des Denkens tritt, ist zum ersten Mal in seinem Leben wirklich frei. Nun bist es du selbst, die entscheidet, wem oder was du folgst ;-)

 

Danach beginnt die Arbeit. Halte das Gewahrsein, die Lebendigkeit in dir, die innere Weite, die Leichtigkeit, das innere Lächeln, die Reinheit, den inneren Frieden, die Liebe und gestalte dein Leben, deine Beziehungen, deine äußere und innere Welt aus dir selbst heraus und mit deinen Nächsten verbunden zugleich.

 

Wie durch ein Wunder wird das, was du nun tust, nicht nur zu deinem eigenen Wohl sein, sondern auch zur Heilung deiner Nächsten beitragen, zu einem Aufatmen im Kollektiv.

 

Die Neue Zeit beginnt in dir selbst. Sei achtsam und lasse dich nicht erneut von Illusion und Ablenkung verführen! Das Gewahrsein ist alleine auffindbar, alles Geschehen danach ist ein gemeinschaftliches, verbundenes Wirken.

 

Alles Gute auf deinem Weg! 

 

Hier sind Schritte in das Gewahrsein und in eine Neue Zeit im Einzelnen:

Petra Bosshard-Zwerenz - Lehmzimmer Praxis Shiatsu Aarburg, Foto 2018-05

Praxis für Gewahrsein und Wesensentfaltung

Seelengespräche, Lebensberatung, Selbstfindung

Christoph Steinbach

Im Lehmzimmer Shiatsu Aarburg

Brüschholzstrasse 10, 4663 Aarburg

+41 (0) 62 791 13 75

Termine und Preise nach Vereinbarung

->  Kontakt